Themen Steuer-Tipps

Profi-Tipp: Vorfälligkeitsentschädigung steuerlich absetzen

Profi-Tipp: Vorfälligkeitsentschädigung steuerlich absetzen

Eine laufende Baufinanzierung kann aus ganz unterschiedlichen Gründen vorzeitig beendet werden. Bei manchen ist es der Umzug in eine andere Stadt, andere haben geerbt und möchten ihre Schulden nun so schnell wie möglich begleichen. Allen stellt sich jedoch dieselbe Frage: Wie viel Geld muss ich meiner Bank bei solch einer vorzeitigen Vertragsauflösung zahlen? Denn zu der Restschuld des Darlehens addiert sich in den meisten Fällen noch eine Art Schadenersatzzahlung an die Bank, die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Doch was genau ist darunter zu verstehen? Lässt sich solch eine Vorfälligkeitsentschädigung steuerlich absetzen? Und wie berechnet sich diese? Wir klären auf. Was versteht man [...]

15 Kosten die Vermieter von der Steuer absetzen können

15 Kosten die Vermieter von der Steuer absetzen können

Wer eine Immobilie vermietet, hat nicht nur Einnahmen, sondern auch Kosten, denn die Mieteinnahmen müssen versteuert und die Immobilie in Stand gehalten werden. Oft addieren sich zu den Wartungs- zusätzliche Reparaturkosten, aber auch ein Mieterwechsel, eine vorübergehend leer stehende Wohnung oder ein langwieriger Rechtsstreit können kräftig ins Geld gehen. Allerdings können Vermieter viele von diesen Ausgaben beim Finanzamt geltend machen und bekommen in der Regel so zumindest einen Teil ihrer Investitionen zurückerstattet. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Ausgaben Sie als Vermieter einer Immobilie bei Ihrer jährlichen Steuererklärung geltend machen können. Diese Kosten können Vermieter von [...]

Vergünstigte Vermietung an Angehörige: die 66-Prozent-Regelung - steuerliche Nachteile drohen!

Vergünstigte Vermietung an Angehörige: die 66-Prozent-Regelung - steuerliche Nachteile drohen!

Bei der Immobilien- Vermietung an Angehörige, wird oftmals ein wohlwollender, herabgesetzter Mietzins festgelegt, welcher meist geringer ist als bei nicht verwandten Mietern. Ist die Miete zu preisgünstig, landet der Vermieter oftmals in der Steuerfalle. Dass bei der Vermietung an Angehörige, wie z.B. Kinder, Enkel, Ehegatten oder weitere näherstehende Angehörige mit dem Vermieter meist eine geringere Miete vereinbart wird, ist gängige Praxis. Solange die „66-Prozent-Regelung‘ eingehalten wird, ist dies auch vor dem Finanzamt legitim und mit dem Mietverhältnis wird ganz normal verfahren. Die Regelung besagt, dass bei einer verlangten Miete von weniger als 66 Prozent der ortsüblichen Vergleichsmiete die Werbungskosten nicht [...]

13 umlagefähige Nebenkosten - welche Kosten kann ich auf meine Mieter umlegen?

13 umlagefähige Nebenkosten - welche Kosten kann ich auf meine Mieter umlegen?

Zu einer Kaltmiete addieren sich stets weitere zu zahlende Posten, die oft auch als zweite Miete bezeichnet werden: die sogenannten Betriebskosten oder Nebenkosten, die ein Vermieter grundsätzlich per Mietvertrag auf seine Mieter umlegen darf. Jedoch werden die Begriffe „Betriebskosten“ und „Nebenkosten“ fälschlicherweise häufig synonym verwendet, obwohl die Nebenkosten auch Posten enthalten, die ein Vermieter nicht auf die Mieter umlegen darf. Im Folgenden gehen wir darauf ein, was die einzelnen Begriffe genau bedeuten, was Vermieter prinzipiell in einer Betriebskostenabrechnung oder Nebenkostenabrechnung abrechnen dürfen und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen. Achtung! Wann genau greift die Regelung? Grundsätzlich sind Nebenkosten nur dann [...]

Welche Steuern fallen beim Immobilienverkauf an - wie senken Sie die Steuerlast?

Welche Steuern fallen beim Immobilienverkauf an - wie senken Sie die Steuerlast?

Wenn Sie als Immobilieneigentümer mit dem Gedanken spielen Ihre Immobilie zu verkaufen, sollten Sie vorab genau prüfen, ob für Sie Steuern beim Immobilienverkauf anfallen werden und wenn ja, in welcher Höhe. Denn nicht nur beim Kauf fallen Steuern an. Somit schützen Sie sich davor, nach dem Verkauf von hohen Steuerzahlungen überrascht zu werden. Wir zeigen auf, wann bei einem Hausverkauf Steuern bezahlt werden müssen und wie diese mit legalen Tricks gesenkt oder manchmal sogar ganz umgangen werden können. STEUERTIPPS FÜR DEN HAUSVERKAUF Steuerrechtlich ist in erster Linie ausschlaggebend, ob die verkaufte Immobilie zum Privat- oder Geschäftsvermögen gehört: BETRIEBSVERMÖGEN GRUNDSÄTZLICH STEUERPFLICHTIG [...]

Die stuttgarter immobilienwelt ist eine Fachzeitung rund um das Thema Immobilien in Stuttgart und in der Region mit dem Ziel, den Stuttgarter Immobilienmarkt transparenter zu machen und lokal zu informieren.

Kontaktieren Sie uns: kontakt@stuttgarter-immobilienwelt.de

© Copyright 2017 - stuttgarter immobilienwelt